Hier findet ihr alle Stationen und Termine
der säkularen Buskampagne 2019

Stationen der Busroute

Details zu Orten, Uhrzeiten und den *Sonderveranstaltungen, soweit bisher bekannt, siehe unten.

Sa 4. Mai  Berlin *
So 5. Mai  Berlin
Mo 6. Mai  Rostock / Schwerin
Di 7. Mai  Hannover
Mi 8. Mai  Hamburg
Do 9. Mai  Kiel *
Fr 10. Mai  Bremen
Sa 11. Mai  Münster *
So 12. Mai  Bochum
Mo 13. Mai  Düsseldorf
Di 14. Mai  Köln
Mi 15. Mai  Trier *
Do 16. Mai  Saarbrücken
Fr 17. Mai  Mainz *
Sa 18. Mai  Frankfurt / Wiesbaden
So 19. Mai  Nürnberg * / Erlangen / Fürth
Mo 20. Mai  Heidelberg
Di 21. Mai  Stuttgart *
Mi 22. Mai  Karlsruhe
Do 23. Mai  Konstanz *
Fr 24. Mai  Augsburg *
Sa 25. Mai  München
So 26. Mai  Erfurt / Weimar
Mo 27. Mai  Dresden
Di 28. Mai  Leipzig
Mi 29. Mai  Magdeburg
Do 30. Mai  Berlin

Weitere Veranstaltungen abseits der Busroute:

Details siehe unten

Mi 15. Mai  Regensburg
Do 16. Mai  Stuttgart
Sa 18. Mai  Schweinfurt
Mo 20. Mai  Erlangen

Veranstaltungen

chnologisch, entlang und abseits der Busroute

Sa 4. Mai  Berlin
Wie rational und evidenzbasiert ist die deutsche Politik?
Podiumsdiskussion mit Tanja Gabriele Baudson, Philipp Möller und Michael Schmidt-Salomon
Urania Berlin, An der Urania 17, 10787 Berlin, Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr.
Veranstalter: Giordano-Bruno-Stiftung, March for Science Germany e.V., Säkulare Buskampagne “Schlussmachen jetzt!”, Säkulare Humanisten an Berliner Hochschulen

…………………………..

Do 9. Mai  Kiel
Toleranz für Religion, Toleranz der Religion
Streitgespräch zwischen Volker Beck und Dr. Michael Schmidt-Salomon
Universität Kiel, Audimax, Frederik-Paulsen-Hörsaal, Christian-Albrechts-Platz 2, 24118 Kiel; 18:15 Uhr.
Veranstalter: Kieler Forschungsstelle Toleranz (KFT), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

…………………………..

Sa 11. Mai  Münster
Abschied von der Kirchenrepublik – 100 Jahre Verfassungsbruch sind genug!
Vortrag von Michael Schmidt-Salomon
Uni Münster, Fürstenberghaus, Hörsaal F 2, Domplatz 20-22, 48143 Münster, Beginn 19:00 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr, Eintritt frei.
Veranstalter: Säkulare Buskampagne “Schlussmachen jetzt!”

…………………………..

Mo 13. Mai  Düsseldorf

  • 12.30 Uhr Infostand auf der Wiese vor dem Landtag
  • 13 – 14 Uhr Pressekonferenz im Bus (Haltestelle Moselstraße/Landtag)
  • 14.15 Uhr Stadtrundfahrt im Bus mit Endhaltestelle Moselstraße/Landtag
  • 15.15 Uhr Stadtrundfahrt im Bus mit Endhaltestelle Moselstraße/Landtag
  • 16.15 Uhr Stadtrundfahrt im Bus mit Endhaltestelle ZAKK/Fichtenstraße
  • 19 Uhr Abendberanstaltung:

Wir müssen reden! Über die Beziehung von Politik und Religion
Podiumsdiskussion mit Lale Akgün, Michael Schmidt-Salomon und Vertretern aus Gesellschaft und Politik
ZAKK Düsseldorf, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf, 19:00 Uhr
Veranstalter: Düsseldorfer Anklärungsdienst (gbs Düsseldorf)

…………………………..

Mi 15. Mai  Trier
„EXIT: Warum wir weniger Religion brauchen – Eine Abrechnung“
Buchpräsentation mit Helmut Ortner und Michael Schmidt-Salomon
Stephanus Bücher, Fleischstr. 16, 54290 Trier, 20:00 Uhr, Eintritt: 5,- €, ermäßigt: 3,- €
Reservierung unter veranstaltungen@stephanus.de, Tel.: 0651 – 46 04 60
Veranstalter: Evolutionäre Humanisten Trier (gbs Trier) in Kooperation mit der Säkularen Buskampagne „Schlussmachen jetzt!“

…………………………..

Mi 15. Mai  Regensburg
Kirche – Beste Geschäftsidee. Zum Marketing vor allem der katholischen Kirche
Vortrag von Autor Carsten Frerk
Gaststätte Gravenreuther, Hinter der Grieb 10, 93047 Regensburg, 19:00 Uhr
Veranstalter: bfg Regensburg

…………………………..

Do 16. Mai  Stuttgart
Islam und säkularer Staat – ein Widerspruch? Schluss mit der Vorherrschaft des konservativen Islams in Deutschland
Vortrag von Dr. Lale Akgün
Bürgerhaus Cannstatt, Großer Kursaal, Königsplatz 1, 70372 Stuttgart, Beginn 19:00 Uhr Einlass: 18:30 Uhr, Eintritt: 10 € / ermäßigt und Mitglieder 8 €
Veranstalter: gbs Stuttgart, Die Humanisten Baden-Württemberg

…………………………..

Fr 17. Mai  Mainz
„EXIT: Warum wir weniger Religion brauchen – Eine Abrechnung“

Buchpräsentation mit Helmut Ortner und Michael Schmidt-Salomon

Universität Mainz, Muschel (N3), Johann-Joachim-Becher-Weg 21, 55128 Mainz, 18:30 Uhr, Sektempfang ab 18:00 Uhr, Eintritt frei, Spenden sind erwünscht.
Veranstalter: GBS Mainz/Rheinhessen e. V. und HSG Mainz

…………………………..

Sa 18. Mai  Schweinfurt
Kirchenrepublik Deutschland – christlicher Lobbyismus
Szenische Lesung mit Autor Carsten Frerk
Feuerwehrhaus, Am Feldtor 1,  97424 Schweinfurt-Oberndorf, 19:00 Uhr
Veranstalter: bfg Schweinfurt

…………………………..

So 19. Mai  Nürnberg
Das Politische ist persönlich: Tagebuch einer »Abtreibungsärztin«
Lesung und Diskussion mit Kristina Hänel
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, Aufseß-Saal, Kartäusergasse 1, 90402 Nürnberg, 19:00 Uhr
Veranstalter: Kortizes – Institut für populärwissenschaftlichen Diskurs in Kooperation mit bfg Fürth

…………………………..

Mo 20. Mai  Erlangen
Kirche – Beste Geschäftsidee. Zum Marketing vor allem der katholischen Kirche
Vortrag von Autor Carsten Frerk
Saal der IG Metall, Friedrichstr. 7, 91054 Erlangen, 19:00 Uhr
Veranstalter: Bund für Geistefreiheit Erlangen

…………………………..

Di 21. Mai  Stuttgart
Kirche – Beste Geschäftsidee. Zum Marketing vor allem der katholischen Kirche
Vortrag von Autor Carsten Frerk
Bürgerhaus Cannstatt, Kleiner Kursaal, Königsplatz 1, 70372 Stuttgart, 19:00 Uhr. Eintritt: 8 € / ermäßigt oder Mitglieder: 6 €
Veranstalter: gbs Stuttgart, Die Humanisten Baden-Württemberg

…………………………..

Do 23. Mai  Konstanz
Kirche – Macht – Geld: Welche Rolle spielt die Religion im säkularen Staat?
Podiumsdiskussion mit Carsten Frerk, Michael-Schmidt-Salomon sowie VertreterInnen aus Politik, Kirche und Gesellschaft
Spiegelhalle, Hafenstraße 10, 78462 Konstanz, 20:00 Uhr
Veranstalter: Theater Konstanz, gbs Konstanz, Säkulare Buskampagne „Schlussmachen jetzt!“

…………………………..

Fr 24. Mai  Augsburg
„EXIT: Warum wir weniger Religion brauchen – Eine Abrechnung“

Buchpräsentation mit Helmut Ortner und Michael Schmidt-Salomon
Liliom Kino Augsburg, Unterer Graben 1, 86152 Augsburg, Uhrzeit folgt in Kürze.
Veranstalter: gbs Augsburg in Kooperation mit der Säkularen Buskampagne „Schlussmachen jetzt!“

…………………………..

Do 30. Mai  Berlin
Abschluss der Tour